Schnullerbox statt Hubsteiger

Wohin mit dem Schnuller?

Leider müssen auch in diesem Jahr die Fahrten mit dem Hubsteiger in den  Schnullerbaum im Drägerpark ausfallen. Alternativ können Kinder auch in diesem Jahr ihren Schnuller in einer Schnullerbox abgeben, die an der Esche im Drägerpark aufgestellt wurde. Der Bereich Stadtgrün und Verkehr wird pro eingeworfenem Schnuller zehn Quadratmeter Wildblumenwiese anlegen. Im letzten Jahr wurden 156 Schnuller abgegeben, so dass im Drägerpark und im Stadtpark inzwischen mit der Aussaat der Wildblumenmischung begonnen wurde. Allerdings wurde die Fläche verdoppelt, so dass sich bald sowohl Besucher, aber natürlich auch Bienen, Insekten und Schmetterlinge über rund 3.000 qm Farb- und Blütenpracht freuen können.