Mal Dir die Welt, wie sie Dir gefällt

Unter diesem Motto verwandelten 99 Kinder der Pestalozzi Schule und der Schule am Tremser Teich die Fassade des Theaters am Tremser Teich in der Warthestraße in ein fantasievolles und buntes Kunstwerk. 

In der Projektwoche, im Rahmen der Aktion „Kulturfunke“ des Kulturtreibhauses, ermöglicht durch die Possehl-Stiftung, führten die Theatherpädagogen Anne Kraatz und Kerstin Krüger durch die Woche und gingen mit den Kindern auf Entdeckungsreise, um herauszufinden, was in ihnen steckt. „Wir sind begeistert, mit wie viel Ideenreichtum und Fantasie die Kinder die Fassade verwandelt und damit ihre Spuren hinterlassen haben. In bunter Vielfalt und einem strahlenden Erscheinungsbild ist sie nun ein echter Blickfang!“