Elterninformationen zum Download

Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V.

Seit mehr als 12 Jahren bietet die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. eine bekannte Quelle für Infos, Hintergründe und konkrete Tipps zu häufigen Gesundheitsproblemen von Kindern. Kinder- und Jugendärztinnen und -ärzten geben in ihren verfassten Texten den aktuellen Stand der Wissenschaft wieder und gehen kurz und sachlich auf das jeweilige Problemfeld ein. Aufgeführte Kontaktadressen bieten Eltern in den meisten Fällen eine Beantwortung ihrer detaillierten Fragen.

Papierfassung ade. Mit dem rundum erneuerten digitalen Angebot wird auf die sehr starke Nachfrage nach Online-Informationen reagiert. „Eltern informieren sich per Smartphone, wenn sie Fragen zur Gesundheit ihres Kindes haben. Sie suchen aktuelle, prompte, sachliche und werbefreie Informationen. Neben den neuen DGKJ-Elterninformationen finden Besucher hier auch weitere Infos, etwa zu medizinischen Spezialisten für besondere Erkrankungen ihres Kindes“, erläutert Prof. Dr. Ingeborg Krägeloh-Mann, die Präsidentin der Fachgesellschaft DGKJ.

Den Beginn machen diese 4 Ausgaben:

  • Mein Kind hat Fieber
  • Mein Kind hatte einen Fieberkrampf
  • Mein Kind hat ständig Infekte
  • Mein  Kind ist zu dick.

Unterstützt wird das Projekt durch den Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte. Erst das Knowhow und Engagement der Fachautorinnen und –autoren, die kinderärztlich tätig sind, machen dieses Informationsangebot der DGKJ möglich.

Alle Informationen sind kostenlos und barrierefrei zugänglich auf www.dgkj.de.

Zum Downloaden der Ausgaben klicken Sie hier.