Nordischer Theaterfrühling

Zum sechsten Mal wird vom 14.-22. März 2020 das Lübecker Kindertheaterfestival „Nordischer Theaterfrühling“ stattfinden.

Die zweijährlich durchgeführte Veranstaltung präsentiert die Vielfalt und Qualität von Kindertheater in Schleswig-Holstein und gibt zugleich „Blicke über den Tellerrand“ des Landes frei.

Das tribüHne Theater zeigt wieder neun Tage lang spannendes professionelles Kindertheater für alle und ist zugleich ein Fest der Kultur von und mit Kindern. Es werden in erster Linie mobile, professionelle Kindertheater aus Schleswig-Holstein nach Lübeck eingeladen, die wenig Gelegenheiten haben, ihre Arbeit außerhalb ihrer alltäglichen Auftritte in Schulen und Kitas zu zeigen. Damit wird die kulturelle Infrastruktur des Landes und der Hansestadt Lübeck gestärkt. Dem kindlichen wie erwachsenen Publikum werden neben den Aufführungen zahlreiche Workshops und Fortbildungen sowie ein Vortrag mit Diskussion geboten. Im Rahmenprogramm des Festivals finden zudem Workshops für Kinder, Vor- und Nachbereitungen von Stücken sowie Fortbildungen für Fachleute und der genannte Vortrag für die interessierte Öffentlichkeit statt. 

Die Vorführungen finden im Theater Combinale, Hüxstr. 115 statt. Der Eintritt kostet pro Person € 8,00, Schulen und Kitas zahlen € 5,00. Karten gibt es an der Konzertkasse im Hause Hugendubel. Mehr Infos unter www.nordischer-theaterfruehling.de