Buchtipps

Es muss nicht immer nur vorlesen sein. Vielleicht geben unsere Buchtipps Euch ein paar Anregungen, was Ihr mit der ganzen Familie machen könnt. Probiert doch das ein oder andere einfach mal aus. Viel Spaß dabei

Ich muss nicht wütend sein

Samantha Snowden

Wie fühlt sich dein Körper an, wenn du wütend bist? Was macht dich wütend? Wie stoppst du die Wut? Wenn wir Kindern frühzeitig beibringen, wie sie auf Wut reagieren sollen, vermitteln wir ihnen die lebenslange Fähigkeit, mit starken Emotionen umzugehen, ruhig zu bleiben und vernünftige Verhaltensentscheidungen zu treffen. Das lehrreiche Mitmachbuch richtet sich direkt an Kinder und bietet 50 spielerische Übungen zur Wutbewältigung. Sie werden aufgefordert, in sich hinein zu horchen und ihre Gefühle zu benennen. So können sie lernen, ein Ventil für ihre Wut zu finden und mit sich und anderen empathischer werden. Die abwechslungsreiche Gestaltung bietet den Kinder den Raum, beim Knobeln, Schreiben, Meditieren und Basteln der Wut zu begegnen und zu erfahren, wie sie in jeder Situation freundlich zu sich selbst und anderen bleiben. Ein Buch, das auch Eltern hilft, zu verstehen, warum ihre Kinder so reagieren und damit den Umgang im Miteinander erleichtert. 
Yes Publishing Verlag, ISBN: 978-3-96905-065-1, € 14,99, ab 7 Jahren

Haben Raben  Raben-Eltern?

Christian Tielmann/Sabine Wilharm

Dreckiges Schwein? Diebische Elster? Blöde Kuh? Von wegen! Jetzt ist es an der Zeit, endlich einmal mit den fiesen Vorurteilen von uns Menschen aufzuräumen! Maus und Bär können sich nur wundern: „Was, bitte schön, soll eigentlich ein Mausebär sein? Ein gelungenes Zusammenspiel von Bild und Text aus dem Reich der Tiere, das mit erstaunlichen Fakten begeistert und den Leser zum Schmunzeln bringt. Bereits der Titel dieses Buches macht Freude und neugierig, was sich hinter dem lustigen Wissensspaß für die Familie verbirgt.
FISCHER Sauerländer Verlag, ISBN: 978-3-7373-5768-5, € 14,00, ab 5 Jahren

Das Flüstern des Orients: Arabische
Märchen zum Vorlesen und Entdecken

Franziska Meiners

Die Autorin nimmt uns in sechs Erzählungen arabischer Volksmärchen mit in ein Reich voller magischer Geschichten, die von dem Geist aus der Flasche, einem verzauberten Prinzen und einer geheimnisvollen Meerjungfrau erzählen und gleichzeitig einen authentischen Eindruck von einer Kultur vermitteln, die wir als Bereicherung entdecken dürfen. Ein bezaubernder Märchenschatz, der die ganze Familie in die faszinierende Welt des Morgenlandes entführt. Die Illustrationen erinnern an Holzschnittdruck und bebildern die arabischen Märchen auf ganz besondere Weise. Im Anhang finden sich Mitmachseiten mit kindgerechten Informationen zum Orient und tollen Märchenmotiven zum Selbstausmalen. 
NordSüd Verlag, ISBN: 978-3-314-10429-9, € 25,00, ab 6 Jahren

Gemeinsam tüfteln statt einsam glotzen

Julia Kleeberger/ Franziska Schmid/ Junge Tüftler gGmbH

Lernen sollte Spaß machen! In diesem Buch wird der Erfindergeist geweckt und durch 69 tolle Experimente angeregt, sich auszuprobieren. Leuchtende Luftballons, blinkende Namensbuttons und sprechende Katzen gepaart mit Tüftelwissen über den Stromkreis, Batterien, LED oder Motoren. Und wie lassen sich Programme wie Scratch Jr, Makey Makey, Stop Motion Studio und CoSpaces einsetzen? Bei jedem Projekt wird der Zeitaufwand, der Schwierigkeitsgrad sowie die Anzahl der benötigten Personen angegeben. Dank der übersichtlich aufgebauten Praxisseiten und zahlreicher zusätzlicher Tipps des Junge Tüftler Teams garantiert das Buch eine spannende Zeit für alle Tüftler. Dabei zeigen die Autorinnen auf, warum Kreativität und Programmierkenntnisse heute und in Zukunft wichtige Kompetenzen darstellen. Ein tolles Mitmachbuch für die ganze Familie mit einer umfangreichen Sammlung von Projekten, die begeistern.
Duden Verlag, ISBN: 978-3-411-77087-8, € 19,00, ab 5 Jahren

Das große Aufräumbuch für die ganze Familie

Gunda Borgeest/ Katja Mensing

Was macht der Gummistiefel im Bett? Wo ist denn nur die Mütze? Hat jemand meine Haarbürste gesehen? Ein Familienalltag kann ganz schön chaotisch sein! Dabei muss Aufräumen nicht immer ein Streitthema sein. Die bekannte Ordnungsexpertin Deutschlands gibt praktische Anregungen, die helfen, eine eigene Ordnung zu finden. Diese sind nach Altersstufen gegliedert und zeigen auf, was überhaupt in welchem Alter machbar ist. Die vielen DIY-Ideen, Aufräumspiele und Aufräumlieder tragen spielerisch dazu bei, dass im Nu alles an seinem Platz ist. So bleibt viel Zeit, gemeinsam die im Buch enthaltenen Aufräumgeschichten zu lesen. Ein toller Ratgeber, der keine starren Regeln aufzeigt, sondern die Leichtigkeit des Seins vermitteln möchte und Eltern den Raum gibt, sich ihrer eigenen Wünsche, Vorstellungen und Bedürfnisse bewusst zu werden. Und uns damit die schönste eigene Ordnung beschert.
Carlsen Verlag, ISBN: 978-3-551-25030-8, € 17,00, ab 2 Jahren

Der Stammbaum unserer Familie
Ein Buch zum Eintragen der Ahnentafel und der Familiengeschichten

Wer waren meine Ahnen, wie haben sie gelebt, welche Hobbies hatten sie, welchen Beruf haben sie ausgeübt und worin waren sie richtig gut? Der Blick in die Vergangenheit ist so spannend wie ein Krimi. Wer Ahnenforschung betreiben möchte, dem bietet „Der Stammbaum unserer Familie“ einen guten Leitfaden und eine Anleitung, was alles aufgeschrieben werden kann. Das Geschenkbuch zum Festhalten der Geschichte der ganzen Familie, inklusive großem, übersichtlich bebilderten Stammbaum lädt dazu ein, die Familiengeschichte festzuhalten und von Generation zu Generation weiterzugeben. Das liebevoll gestaltete Buch eignet sich als Geschenk zu wichtigen Anlässen wie Weihnachten, Hochzeiten oder Geburtstagen. Gleichzeitig bietet es immer wieder einen Anlass, ins Gespräch zu kommen und sich gemeinsam zu erinnern. 
Jedem Familienmitglied ist eine extra Seite gewidmet. Dort können persönliche Informationen über die Vorfahren bis in die fünfte Generation, aber auch über alle Nachkommen eingetragen werden. Zudem bietet das Buch die Möglichkeit, die Angehörigen zu bitten, zur Erinnerung eine Botschaft in das Buch zu schreiben – für die Kinder und spätere Nachkommen. Das Buch auszufüllen und darin zu schmökern, wird zum Vergnügen, das die ganze Familie zusammenbringt. Je mehr Personen sich mit ihrem Wissen, ihren Fotos und Gedanken beteiligen, desto wertvoller wird der Familienatlas.
Familium Verlag, ISBN: 978-80-88430-08-7, € 29,99, 128 Seiten

Mein Klassik-Klangbuch:
Das Tier-Orchester spielt Mozart

Sam Taplin

Wer noch auf der Suche nach einem Geschenk für die lieben Kleinen ist, kann mit dem Soundbuch „Mein Klassik-Klangbuch: Das Tier-Orchester spielt Mozart“ Kinderohren und -augen glücklich machen. Gucklöcher, Stanzungen und die tollen detailverliebten Illustrationen von Ag Jatkowska sind sehr facettenreich und laden zum ausgiebigen Entdecken ein. Kurze und kindgerechte Texte über das Leben und Wirken von Wolfgang Amadeus Mozart gibt es dabei on top. Doch was wäre ein gutes Soundbuch ohne guten Sound? Die fünf bekannten Auszüge der Mozart-Klassiker: Die Hochzeit des Figaro, Sinfonie Nr. 41, Hornkonzert Nr. 4, Sinfonie Nr. 25 und Klavierkonzert Nr. 21 klingen angenehm klar und werden vor allem in ansprechender Länge angespielt. 
Usborne Verlag, ISBN 978-1-78941-568-1, € 14,95, ab 3 Jahren