Schulkindbetreuung in Lübeck mal anders

Seit September 2014 betreibt Frau Carmen Lindner-Albrecht, staatlich anerkannte Erzieherin und Kunstpädagogin, im Rahmen der Kindertagespflege die Schulkindbetreuung „Spiel der Farben“, Auf dem Ruhm, für fünf Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren. Seit September können nun zehn Kinder in der Zeit von 11:30 bis 17 Uhr betreut werden, da Frau Bianca Deiltaff (Kindertagespflegeperson) mit dazugekommen ist.

Im Garten haben die Kinder viel Platz zum Spielen und Toben an der frischen Luft.
Carmen Lindner-Albrecht (links) und Bianca Deiltaff.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vier Räume mit genügend Platz und Rückzugmöglichkeiten sowie ein großes Grundstück mit Garten, bieten viel Platz zum Spielen und Toben. Sowohl räumlich, als auch vom Betreuungsschlüssel her, wird hier ein besseres Verhältnis geboten als im Hort oder in der „betreuten Grundschule“. „Spiel der Farben“, mit dem Einzugsschwerpunkt Kahlhorstschule und Paul-Klee-Schule, bietet für Kinder der Klasse 1 und 2 zudem einen Abholservice. Selbstverständlich wird das Mittagessen selbst zubereitet, dessen Speiseplan die Kinder in der Kinderkonferenz erstellen. In den Ferien werden die Kinder jeweils in der ersten Hälfte von 8 bis 16 Uhr betreut. Mehr Infos unter www.spielderfarben.de.