Mach weg den Dreck

Du ärgerst Dich über achtlos weggeworfenen Abfall? Kommst Du häufig an Wegen und Straßen vorbei, an denen Abfall liegt? Hast Du schon mal gedacht: „Das müsste man doch mal wegmachen!“? Dann mach jetzt mit!!

Deutschland hat eines der besten Abfallwirtschaftssysteme der Welt. Trotzdem schaffen es einige Menschen nicht, den Abfall korrekt zu entsorgen und dann landet er häufig im Straßengraben. Mit der Initiative „Mach-weg-den-Dreck“ möchten die Bewohner des Krumbecker Hofs (www.krumbecker-hof.de) ein Netzwerk von freiwilligen Abfallsammlern aufbauen. Dazu soll eine Plattform im Internet gestaltet werden, auf der sich freiwillige Helfer organisieren und so Sammelgruppen gründen können. Auf dieser Plattform werden dann Verabredungen und Termine zu Sammlungen vereinbart. Die Ergebnisse (gereinigte Abschnitte) werden in eine Karte graphisch, mithilfe einer Kartierungsfunktion, dargestellt. So soll Zug-um-Zug eine flächendeckende Übersicht entstehen, die aufzeigt, wo bereits gesammelt wurde, aber auch wo noch Lücken bleiben. Termine und weitere Infos findet ihr auf https://www.facebook.com/Mach-weg-den-Dreck-106562720820275/