Live Experimentieren und Forschen aus dem Wohnzimmer mit dem JuniorCampus

Die Osterferien stehen vor der Tür. Niemand weiß, welche Ferienaktivitäten in diesem Jahr möglich sind. Betroffen von dieser Unsicherheit sind auch die Vorschul- und Schulkinder. In Folge der Pandemiebeschränkungen droht wenig Abwechslung für die Kleinen. 

Unter seinem Motto „FRAGEN, FORSCHEN UND BEGREIFEN“ lädt der JuniorCampus der TH Lübeck zu einer virtuellen „Live-Expedition“ ein, ganz privat und von zu Hause.

Am 14., 15. oder 16. April 2021 experimentiert das Team des JuniorCampus jeweils von 10 Uhr eine Stunde lang mit interessierten Kindern live über eine Online-Verbindung. Die „Live-Expedition“ ist für Kinder ab dem Vorschulalter bis zu ca. 10 Jahren. Nach Anmeldung forschen und experimentieren sie gemeinsam unter Anleitung zu dem Thema „Haut & Mechanik“. 

Alles was dazu benötigt wird, sind ein Laptop und das Internet. Nehmen jüngere Kinder teil, wird zudem eventuell die Unterstützung durch Eltern oder ältere Geschwister hilfreich sein.

Eine entsprechende Liste mit Alltagsmaterialien mit denen experimentiert wird, bekommen die Kinder nach der Anmeldung zugeschickt sowie den Link zur Einwahl in den Hochschulserver.

Wer also Lust hat, in den Osterferien live zum Thema „Haut & Mechanik“ zu experimentieren, sollte sich jetzt bei Nena Zabinski vom JuniorCampus anmelden: Tel. 0451 300 5200, nena.zabinski@th-luebeck.de

Anmeldungen bitte mit Angaben über die Anzahl der Kinder und an welchem Tag teilgenommen wird. Die Anzahl der Plätze ist aus Gründen einer sinnvollen Betreuung begrenzt. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei.