Auf zum zweiten HanseKulturFestival!

In diesem Jahr ist das Aegidienviertel, zwischen Mühlenstraße/Hundestraße und Königstraße/An der Mauer sowie Kanalstraße vom 08. bis zum 10. Juni Austragungsort des Festivals von Bürgern für Bürger. Im gesamten Viertel wird man Kleinkunst, Musik, Lesungen und nettes Beisammensein auf den bunt geschmückten Straßen und Wegen erleben können. Dazwischen immer auch Kulinarisches für das leibliche Wohl.

Nach dem großen Erfolg des Kinderfestes beim 1. HanseKulturFestival werden wir auch in diesem Jahr ein Kinderfest für Kinder bis zu 10 Jahren ausrichten. Am Samstag und Sonntag zwischen 12 und 18 Uhr haben wir im unteren Teil der Dr.-Julius-Leber-Straße und dem angrenzenden Wasserspielplatz an der Kanalstraße eine ganze Menge Aktionen geplant.

Eines der Highlights wird sicher der Zauberer Mr. TrickNic sein, der an diesem Wochenende zum ersten Mal sein neues nostalgisches Zaubertheater „Zelt der Wunder“ präsentiert und die großen und kleinen Zuschauer zum Staunen bringen wird.

Aktiv geht es bei unserem „Steckenpferd- Rennen“ zu, dass das Spielzeuggeschäft „Kinderkram“ ausrichten wird. An alle Kinder: Bringt Eure Steckenpferde mit zum Fest und nehmt am Ausritt teil! Wer noch keines hat, auf Seite 38 findet Ihr zwei Anleitungen, damit Ihr Euch bis dahin noch ein Pferd basteln könnt. Alternativ könnt Ihr auch vor Ort eines käuflich erwerben.

Wer 2016 im Ernestinenhof war, der weiß noch, wie schön die Seifenblasen über den Platz schwebten und sowohl Kinder als auch Erwachsene begeisterten. In diesem Jahr legen wir noch einen Zahn zu. Dank des Vereins Spielmobil e.V. Lübeck, werden wir an diesem Wochenende noch mehr und auch größere Seifenblasen in den Himmel entschwinden sehen. Denn das Seifenblasenfahrrad des Vereins wird auf dem Wasserspielplatz in Aktion sein und Kinder können sich, selbständig oder mit Unterstützung, an den verschiedenen Stationen ausprobieren. Natürlich kommen auch alle anderen Spielsachen aus dem Spielmobil zum Einsatz.

Weitere Aktionen sind eine Hüpfburg sowie die Hütchenschlacht von mytoys, die Schnappschussbox von Viactiv und die Buttonmaschine mit Basteltisch von Sea Life. Die Toys Company wird auch in diesem Jahr wieder mit Entenangeln, Hau den Lukas und einem Baumpuzzle mit dabei sein. Am Kinderschmink-Stand entstehen phantastische Wesen und unsere „Glitzerbar“ wird vor allem die Mädchen entzücken.

Am Sonntag kann zudem gebowlt werden, denn die Bowling World wird ihre mobile Bowlingbahn aufbauen. Dank der Unterstützung der Grundstücksgesellschaft Trave wird „Clown Kai Kaffeepause“ das Fest auch in diesem Jahr wieder mit Späßen und Schabernack begleiten. Vielleicht begegnen wir ja auch wieder einem Ostseepiraten? Und geheimnisvoll geht es im Mini-Dungeon zu.

Für das leibliche Wohl sorgt Kalkberg on Tour mit Kaffee und Kuchen. Es gibt Getränke und kleine Leckereien, außerdem Crepes und hoffentlich auch Eis.

Wir sagen an dieser Stelle schon einmal ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer, Helfer und Sponsoren, die dazu beitragen, dass es wieder ein tolles Fest für die Lübecker Kinder geben wird.

Übrigens haben gleich gegenüber, auf der Grünfläche zwischen Johanneum und Kanalstraße, der Geschichtserlebnisraum und der Lübecker Jugendring ihre Zelte aufgeschlagen. Zusammen mit dem Hansevolk findet ein Programm für ältere Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren statt. Dort können unter anderem verschiedene Handwerke aus dem Mittelalter kennengelernt und ausprobiert werden.

Kommt vorbei und lasst Euch überraschen. Wir freuen uns auf Euch!

 

 Auf Facebook halten wir euch auf dem Laufenden!