Neuer Spielplatz in Moisling

Unter dem Motto „Bring deine Gießkanne mit!“ lud die Hansestadt Lübeck am 31. August zur feierlichen Eröffnung des neugestalteten Spielplatzes am Wilhelm-Waterstrat-Weg in Moisling ein.

Der ehemalige Bolzplatz wurde naturnah umgestaltet und ist somit die dritte bauliche Fördermaßnahme, die vom zuständigen Bereich Stadtgrün und Verkehr als Bauherr im Städtebauförderungsprogramm „Sozialer Zusammenhalt“ erfolgreich realisiert wurde.  

Der neu gestaltete Kinderspielplatz bietet einen attraktiven Spiel- und Freizeitbereich mit Spielgeräten, die hauptsächlich aus Holz bestehen. An zentraler Stelle befindet sich ein Spielbereich mit Sand und unterschiedlichen Spielelementen, die Motorik und Gleichgewicht fördern. Der Naturspielbereich lädt zum Entdecken eines Spielpfades ein. Daneben befinden sich zwei Picknick-Tisch-Bank-Kombinationen. Mit der Anpflanzung einer Obstwiese und mehreren essbaren Beerensträuchern wurde ein zentrales Anliegen aus der Beteiligung aufgegriffen und umgesetzt. Im Rahmen des Technikunterrichts fertigte eine Schulkasse der Heinrich-Mann-Schule Holzschilder für die einzelnen Obstsorten an, die nun die Bäume zieren. Ein Hängemattengarten bietet zudem Platz zum Verweilen. Die Spielobjekte aus Holz in Form einer hölzernen Entenfamilie stellen den Bezug zum angrenzenden Teich her.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung