BÜCHER

Für Erstleser, für Kita-Kinder, für größere Schüler und für die ganze Familie. Für jeden ist etwas dabei.

Liebevoll durch die Trotzphase

Barbara Weber-Eisenmann/ Lisa Wurzbach
Wenn aus kleinen süßen Babys Kleinkinder werden und sie ihr eigenes Ich entdecken, beginnt ein neuer spannender Abschnitt. Die gefürchtete Trotzphase beginnt und für Eltern damit eine anstrengende Zeit. „Ich will aber nicht!“ – „Du bist eine doofe Mama!“, das brüllende Kind im Supermarkt oder die schier endlosen Diskussionen am Frühstückstisch. Eltern sind jetzt besonders gefordert und gute Nerven gefragt. Wie kann ich mein Kind besser verstehen, es begleiten und die Erlebnisse aus der Kinderperspektive betrachten? Wie gehe ich mit Wutanfällen in der Öffentlichkeit oder Geschwisterstreit am besten um? Wie setze ich liebevoll Grenzen? Die beiden Autorinnen geben in ihrem hilfreichen und alltagsnahen Ratgeber situationsbezogene Tipps, kontern ungebetenen Ratschlägen, Vorurteilen und Kritik und zeigen dabei auf, warum es sich lohnt, auf eine beziehungs- und bindungsorientierte Haltung zu setzen und wie sie Eltern dabei hilft, mit ihrem Kind in Verbindung zu bleiben.
Verlag Humboldt, ISBN: 978-3-842-61681-3, € 20,00

Babys und Kleinkinder

Anette Willand
Wie ergeht es dem Baby in den ersten Tagen, Wochen und Monaten auf unserer Erde? Welche wichtigen körperlichen und geistigen Entwicklungen finden ganz natürlich statt? Wenn Eltern das erste Baby im Arm halten, möchten sie alles richtig machen und haben ein großes Informationsbedürfnis. Doch was braucht ein Baby und ein Kleinkind und worauf kommt es wirklich an? In der Flut an verfügbaren Informationen zu allen Themen rund um Kind und Elternsein aus Büchern, Internet, Fernsehen und dem Familien- und Freundeskreis verliert man schnell den Überblick. Und welche Tipps und Meinungen sind tatsächlich wichtig oder gar richtig? In ihrem Buch bietet die erfahrene Psychologin Annette Willand Orientierung und die wichtigsten Leitlinien. Sie beschreibt die weit verbreiteten und unbewussten Erziehungsmuster und welche Aspekte daran förderlich oder aber hinderlich sein können.
Verlag TRIAS, ISBN: 978-3-432-11607-5, € 16,99

Ein Blick durchs Schlüsselloch
Was die Nachbarn alles verheimlichen

Lisa Aisato
Der Mann hinter der Ladenkasse, die Dame mit dem Hund an der Bushaltestelle, die ordentlich gekleideten Leute mit den Aktentaschen im Aufzug. Scheint es nicht so, als wären sie alle ganz langweilig und tadellos? Tja, wer durchs Schlüsselloch schaut, der stellt fest: Hinter jeder Tür stecken kleine Geheimnisse!
Dieses Buch ist für jede und jeden, der gerne heimlich mal Mäuschen spielen möchte. Erzählt aus der einzigartigen Perspektive einer kleinen Fliege, sind bekannte Figuren aus den Aisato-Erzählungen zu entdecken. Die Fliege wirft einen Blick in das Zuhause bekannter Gesichter aus dem Bestseller „Alle Farben des Lebens“ und zeigt: hier kommen sie her. Diese Geheimnisse machen sie so schrullig und liebenswert. Mit tiefgehender Poesie und einzigartigen Illustrationen regt dieses gelungene Bilderbuch zum gemeinsamen Lesen und Lachen sowie Nachdenken an. 
Verlag Woow Books /Hacht, ISBN: 978-3-96177-114-1, € 15,00

Sieben Kinder eine Welt 

Matt Lamothe
Entdecke das Leben von sieben Kindern aus Italien, Japan, Indien, Peru, Uganda, Russland und dem Iran, die liebevoll vom Autor in Bilderbuchfiguren verwandelt wurden. Finde heraus, wie unterschiedlich ihr Alltag ist. Wie sieht ihr Zuhause aus, wer gehört zu ihrer Familie, was spielen sie und was gibt es eigentlich zu essen? Ein einzigartiger und unverstellter Einblick in die Lebenswelt von Kindern aus aller Welt, der unsere kulturelle Vielfalt hervorhebt und gleichzeitig deutlich macht, wie viel wir alle gemeinsam haben.
Verlag: Edel Kids Books, ISBN: 978-3-96129-273-8, € 19,99, ab 6 Jahren

Der verschwundene Teddybär

Miriam Fritz
Große Aufregung in der Kuscheltierfabrik! Zum 120. Geburtstag des allerersten Steiffteddybären sind die Vorbereitungen für das große Jubiläumsfest in vollem Gange, als plötzlich Bärle verschwindet. Dabei sollte die Verlosung von Bärle doch der große Höhepunkt der Veranstaltung sein. Die beiden Teddybären Ben und Mila begeben sich auf eine spannende Suche nach dem verschwundenen Teddybären und erleben dabei aufregende Abenteuer auf dem Fabrikgelände. Werden sie Bärle rechtzeitig finden?
Eine aufregende Vorlesegeschichte für kleine und große Teddybär-Fans zum 120. Jubiläum des ersten Steiff Teddybären. 
Dorling Kindersley Verlag, ISBN 978-3-8310-4507-5, € 12,90, ab 5 Jahren.

Julias Abenteuer
Band 1: Julia zieht nach Stockelsdorf
Band 2: Julias Ausflug nach Lübeck

Marietta Merckens/ Jasmin Krilla
Julia ist fünf Jahre alt, hat blonde Haare – wie die Sonne, strahlend blaue Augen – wie das funkelnde Meer und viele kleine Sommersprossen im Gesicht – wie Pippi Langstrumpf. Sie liebt Pferde und ihre Puppe Anna begleitet sie überall mit hin. Julia zieht mit ihrer Familie nach Stockelsdorf und erlebt dabei viele aufregende Momente: Julias ersten Tag im neuen Kindergarten und das erste Mal das Voltigier-Training.
Im zweiten Band „Julias Ausflug nach Lübeck“ entdeckt Julia mit Oma und Opa die vielen Seiten der schönen Hansestadt Lübeck und besucht ihren Papa bei der Arbeit. Außerdem verbringt Julia mit ihrer Mama einen Mädelstag und lernt dabei sogar einen neuen Freund kennen. Für alle Julia – Fans, es wird bald einen dritten Band geben!
Die liebevoll gestalteten Kurzgeschichten sind hervorragend für Leseanfänger geeignet.
Verlag Books on Demand, Band 1: ISBN: 978-3-755741220, Band 2: ISBN :9798806083068, € 8,99

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung