So schön war das Lüttbecker Kinderfest

Am 2. HanseKulturFestival vom 08. bis 10. Juni zeigte sich Lübeck wieder von seiner schönsten Seite. Das gesamte Aegidienviertel hatte sich herausgeputzt und die dortigen Bürger offerierten, mit Unterstützung der LTM, den Lübeckern und Touristen ein breitgefächertes Angebot. Über 250.000 Gäste feierten von Freitag bis Sonntag ein ausgelassenes Fest, das seinesgleichen sucht. Auch das Lüttbecker Kinderfest erfreute sich großer Beliebtheit.

Angebote für Groß und Klein 

Überall gab es kleinteilige Angebote für Groß und Klein und in der unteren Dr.-Julius-Leber-Straße und den beiden Grün­flächen an der Kanalstraße, zwischen Fleischhauer- und Hundestraße, fand das Lüttbecker Kinderfest statt. Dort hatte auch der Geschichtserlebnisraum sein Zeltlager aufgeschlagen und zeigte mittelalterliche Handwerkskunst.

 
Highlights beim Lüttbecker Kinderfest

Am Samstag war ein Teil der Grünfläche zu einer bunten Spielwiese geworden, denn neben dem Spielmobil mit seinen zahlreichen Angeboten, war der Steckenpferd-Parcour der Renner des Festes. Viele Kinder gingen mit Pferden an den Start, die sie zuvor selbst gebastelt hatten. Neben dem Wasserspielplatz verzauberte Mr. TrickNic mit seinem magischen „Zelt der Wunder“ nicht nur unsere kleinen Besucher, sondern auch die Erwachsenen. Und über die Scherze von Clown Kaffeepause wurde herzhaft gelacht. Gemeinsam mit der Toys Company und deren Spielattraktionen wurde es dort für Kinder ein bunter Jahrmarkt mit vielen Gewinnen.

Großer Ansturm nicht nur bei der Lüttbecker Glitzerbar

Für Feenzauber sorgte unsere „Lüttbecker Glitzerbar“, die an beiden Tagen bei Groß und Klein für Augenleuchten sorgte. Vielen Dank auch an Petra Quandt und ihr Team vom „Adlerhorst“ (Vereinsheim Phönix) für die leckere Verpflegung, vor allem für die Frikadellen. Ein tolles gelungenes Fest liegt hinter uns und wir freuen uns jetzt schon auf das dritte HanseKulturFestival. Vielen Dank für Euren Besuch!

Der Lüttbecker bedankt sich auch recht herzlich bei allen Teilnehmern & Sponsoren, die uns dieses tolle Fest ermöglicht haben!