„Mitmach-Phänomene“ – MACH MIT!

Im August können Kindertagesstätten (Vorschulkinder), Grundschulen und Klassen der Sekundarstufe I einen spannenden Tag bei der Mitmachen-Phänomene des JuniorCampus erleben. Also schnell anmelden!

FRAGEN, FORSCHEN UND BEGREIFEN – Geht mit uns auf eine Reise in die Welt der Wissenschaft! Wir fördern den Forschungsgeist, anstatt Formeln zu pauken, denn Wissenschaft ist kreativ, vielfältig und faszinierend zugleich. Neugierde und Spaß stehen bei uns als Motivation im Vordergrund – wir begeistern Menschen unabhängig von Alter, Bildungsstand sowie Herkunft… und wecken die Lust am Lernen.
Nach dem großen Erfolg der Lübecker Mitmach-Phänomene in 2016 gibt es in diesem Jahr eine Fortsetzung. Neu: Die Lübecker Mitmach-Phänomene sind direkt auf dem Campus der Technischen Hochschule Lübeck im Gebäude 1/Atrium zu finden. Wissenschaft hautnah und verständlich erleben, verblüffende Phänomene für Jung und Alt mit den eigenen Händen, Augen und Ohren wahrnehmen: Vom 19.08. – 31.08.2019 bieten über 60 Mitmach-Stationen auf rund 1000 m² Ausstellungsfläche jede Menge Raum zum Experimentieren, Selbstversuchen und Staunen – Anfassen und Ausprobieren sind dabei ausdrücklich erwünscht! Die diesjährigen Themenschwerpunkte sind „Mensch“, „Mathematik“ und „Technik“.

Die Eintrittsgelder von € 1,00 pro Person werden komplett an die Lübecker Initiative „KIND IM BLICK e.V.“ gespendet. Sie fördern Kinder, deren Geschwister stark erkrankt sind und von Kindern in ähnlichen Situationen. Durch Unterstützung und Begleitung werden die Jungen und Mädchen gestärkt. Sei es bei der Integration in ein fremdes Umfeld, bei der Suche nach Kontakten und Zuwendung sowie bei dem Wunsch, ihre besonderen Begabungen zu üben oder zu entwickeln.

Die Ausstellung ist von Mo.-Fr. von 09-17 Uhr und Sa. von 10-16 Uhr  geöffnet. Die Plätze sind begrenzt! Eine Anmeldung ist erforderlich und kann einfach per Mail unter: janina.mahncke@th-luebeck.de erfolgen.

Mehr Infos unter www.juniorcampus-luebeck.de